GreatAuPair - Wo Pfleger und Familien auf ™ klicken. Kinderbetreuung Jobs & Betreuer: Nanny, Babysitter, Au Pair, Tiersitter, Haushaltshilfe, Tutor, persönliche Assistentin und Seniorenbetreuung.

Au Pair & Nanny Unterschiede

Die Hauptunterschiede zwischen einem Kindermädchen und einem Au Pair sind wie folgt:

Ein Au Pair muss bestimmte Kriterien erfüllen, um an einem staatlich geförderten Au Pair Programm teilnehmen zu können. In den Vereinigten Staaten müssen Au Pairs im Alter zwischen 18 und 26 mit nachweislicher Erfahrung in der Kinderbetreuung sein, die in die USA kommen, um für ein Jahr bei einer Familie zu bleiben und dort einen kulturellen Austausch zu machen. Au Pairs machen in der Regel keine Karriere in der Kinderbetreuung, wie es Nannies häufiger tun.

Viele Familien und Au Pairs nehmen an staatlich genehmigten Au Pair Austauschprogrammen teil, in denen Regeln und Anforderungen definiert sind. Sehen Familienanforderungen or Au Pair Anforderungen für mehr Informationen. Das Verhältnis zwischen Kindermädchen und Familie ist das eines Arbeitgebers und eines Arbeitnehmers, das nicht einem Austauschprogramm unterliegt, sondern dem Vertragsrecht unterliegt.

Kinderpflegerinnen sind möglicherweise älter und reifer als einige Au Pairs und verfügen über mehrjährige Erfahrung in der Kinderbetreuung. Kinderpflegerinnen suchen nicht unbedingt einen kulturellen Austausch, sondern es ist die langfristige Erfahrung, die sie im Bereich der Kinderbetreuung sammeln möchten.

Ausführliche Informationen dazu, wie viel Sie Ihrem Au Pair oder Ihrer Nanny zahlen müssen, finden Sie unter Au Pair & Nanny Gehalt

Die Bezahlung für internationale Au Pairs, die in den USA arbeiten, muss mindestens $ 195.75 pro Woche betragen, basierend auf der FLSA. Die Gehälter für ein inländisches Kindermädchen können höher sein: 300 bis zu 800 pro Woche, abhängig von Ihrem Wohnort, der Erfahrung des Bewerbers und zusätzlichen Aufgaben: Kochen, Putzen, Haushaltsführung usw. Es ist nicht erforderlich, für Ihr internationales Au Pair Mitarbeitersteuern zu zahlen während sie / er an einem qualifizierten J-1 Au Pair Programm in den Vereinigten Staaten teilnimmt, bei dem es erforderlich ist, dass für ein Kindermädchen Beschäftigungssteuern gezahlt werden.

Ausländische Au Pairs, die in die Vereinigten Staaten einreisen möchten, haben möglicherweise Anspruch auf ein J-1-Au-Pair-Visum, das ein Jahr lang gültig ist und das vom US-Außenministerium für ein zweites Jahr verlängert werden kann Pair Agency. Ausländische Kinderbetreuer außerhalb des Altersbereichs von 1-18 qualifizieren sich nicht für das US-amerikanische Au-Pair-Programm, können sich jedoch unabhängig vom Alter in einem anderen Land als Kindermädchen qualifizieren. Weitere Informationen zu Altersbeschränkungen finden Sie hier: Altersanforderungen für Au-Pairs und Nannies

Erweiterte Hilfesuche

Zurück zum Support Center

Alle FAQs anzeigen

SCHLIESSEN X