GreatAuPair - Wo Pfleger und Familien auf ™ klicken. Kinderbetreuung Jobs & Betreuer: Nanny, Babysitter, Au Pair, Tiersitter, Haushaltshilfe, Tutor, persönliche Assistentin und Seniorenbetreuung.

Wie stelle ich die richtige Betreuerin, Nanny oder Au Pair ein?

Jedes Jahr finden über 30,000 Familien ihre Kindermädchen, Au Pairs, Babysitter, Tutoren, Haushälterinnen, Tiersitter und Seniorenbetreuer über GreatAuPair. Unsere gesammelten Erfahrungen haben uns geholfen, einen Ansatz zu definieren, der als Leitfaden für Ihren Erfolg dienen kann.

Klicken Sie hier (EN) um zu lernen, wie man mit GreatAuPair einen Job als Au Pair, Nanny, Sitter oder Cargiver findet. Oder Klicken Sie hier (EN) Erfahren Sie, wie Sie mit GreatAuPair Pflegeanbieter für Ihre Familie finden.

Sobald Sie Ihre allgemeinen Anforderungen definiert und einige interessante Kandidaten für Betreuungspersonen gefunden haben, können Sie mit dem Vorstellungsgespräch beginnen. In dieser Phase möchten Sie schnell und entschlossen vorgehen, um die drei besten Kandidaten zu ermitteln. Setzen Sie nicht alle Hoffnungen auf einen Kandidaten, da sich die Betreuungspersonen möglicherweise auch mit anderen Familien in Gesprächen befinden.

Während des Bewerbungsgesprächs sollten Sie die folgenden Faktoren berücksichtigen, wenn Sie Ihre Kandidatenliste eingrenzen und Ihre endgültige Entscheidung treffen.

1. Stellen Sie die Frage - Warum wir?

Was hat den Kandidaten speziell zu Ihrer Position hingezogen? Wenn sie keine besonderen Gründe haben, könnten Sie eine von vielen Familien für sie sein, und das ist kein besonderes Erlebnis. Sie möchten von Ihren Endkandidaten mit überwältigender Mehrheit ausgewählt werden - aus Gründen, die Sie für gültig halten.

2. Fahraufnahme und Fahrkünste bestätigen

Wenn das Fahren erforderlich ist, stellen Sie sicher, dass Sie sich nach der Fahraufnahme erkundigen. Stellen Sie direkte Fragen zu praktischen Erfahrungen und Unfällen. Sie können ihre Geschichten überprüfen, indem Sie Bestellung eine Kraftfahrzeugdatensuche. Viele Kandidaten werden sagen, dass sie fahren können, wenn sie in Wahrheit keine oder nur wenig Erfahrung hinter dem Lenkrad haben. Sie geben das Leben Ihrer Kinder jedes Mal in die Hände eines Aupairs oder einer Nanny, wenn sie sich ans Steuer setzen. Also wähle mit Bedacht! Auch nachdem Sie Ihren idealen Kandidaten eingestellt haben, sollten Sie seine Fahrfähigkeiten bei seiner Ankunft bewerten. Wenn Sie mit seinen Fahrkenntnissen nicht zufrieden sind, sollten Sie Zeit zum Üben des Fahrens einplanen, um ihm bei der Verbesserung seiner Fahrfähigkeiten behilflich zu sein.

3. Bestimmen Sie die Motivationen des Kandidaten

Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, warum der Kandidat ein Kindermädchen oder ein Aupair sein möchte. Wenn der erste Grund, den sie erwähnen, ist, dass sie genug Geld verdienen wollen, um ein Auto zu kaufen oder zur Universität zu gehen, dann sollten Sie misstrauisch sein. Sie möchten, dass die ersten Gründe Ihres Kandidaten in Bezug auf seine Liebe zur Arbeit mit Kindern oder sein Interesse und seine Erfahrung in dieser Branche stehen.

4. Überprüfen Sie alles

Überprüfen und verifizieren Sie alle Referenzen und vergewissern Sie sich Auftrag kriminelle Hintergrundkontrollen. Fragen Sie sich bei der Überprüfung von Referenzen, ob Ihre Standards denen der Person, die Ihnen die Referenz zur Verfügung stellt, ähneln. Jemand mit niedrigeren Standards hat möglicherweise nur Gutes über Ihren Kandidaten zu sagen, während jemand mit höheren Standards möglicherweise enttäuscht wurde.

Vergewissern Sie sich auch, dass Sie die Quelle Ihrer Referenzen so überprüfen, wie sie es angeblich sind. Bei einigen Kandidaten können Sie einen Verwandten oder Freund anrufen, der sich als früherer Arbeitgeber ausgeben könnte. Überprüfen Sie alles.

Sie sollten auch die Disposition, Energie und Kompatibilität des Kandidaten berücksichtigen. Dein Zuhause ist dein heiliger Raum. Sie müssen den richtigen Einfluss für Ihre Familie wählen, sonst fühlt sich Ihr Zuhause nicht mehr wie zu Hause. Wenn Sie jemanden wählen, der zu unverträglich mit Ihrer Familie ist, kommt es zu Disharmonie. Sie müssen sicherstellen, dass Sie ähnliche Werte haben und dass sich die Energie des Kandidaten positiv auf die Familie auswirkt.

5. Vertraue deiner Intuition

Auch wenn alle Referenz- und Hintergrundüberprüfungen frei von alarmierenden Vorkommnissen sind, gibt es etwas, das Sie betrifft und auf das Sie nicht einmal Ihren Finger legen können, dann gehen Sie weiter. Oft ist Ihre Intuition Ihre zuverlässigste Ressource. Es gibt viele gute Kandidaten, und Sie sollten sich nie zufrieden geben müssen. Dies sind Ihre Kinder, über die Sie sprechen, und Sie müssen für deren Sicherheit und Wohlbefinden sorgen.

6. Eine Herzensangelegenheit

Den richtigen Kandidaten zu finden, ist wirklich eine Herzensangelegenheit. Sie können einen Kandidaten haben, der gut ausgebildet oder in einem reifen Alter und sogar erfahren ist, aber wenn ihr das Herz fehlt, werden Ihre Kinder leiden. Wofür bitten wir unsere Kinderbetreuer? Bitten wir sie nicht, in unserer Abwesenheit Ersatz für die Eltern zu sein? Was machen wir als Eltern? Wir dienen in Liebe und Demut. Es klingt einfach, ist aber heilig und schön. Idealerweise suchen wir jemanden, der ein bescheidenes und liebevolles Herz hat, der das Leben einer Familie verändern möchte, der sich um das Leben kümmert, mit dem sie betraut sind. Es ist eine große Aufgabe - und das sollte es auch sein -, was unsere Kinder betrifft.

7. Verstehen Sie die Prioritäten Ihres Kandidaten

Sie möchten jemanden finden, dessen Priorität Ihre Familie ist und nicht deren sozialer Kalender. Die Arbeit einer Pflegekraft sollte an erster Stelle stehen und sie sollten ihr Herz in ihre Arbeit stecken. Wenn jemand mehr über sein soziales Leben oder seinen Veranstaltungskalender besorgt zu sein scheint als über die tatsächliche Arbeit, die er ausführen wird, ist dies ein guter Hinweis darauf, dass der Kandidat mehr über sich selbst als über Ihre Familie besorgt ist.

8. Suchen Sie Kandidaten, die mehr geben als sie nehmen

Versuchen Sie, die Kandidaten zu identifizieren, die mit der Einstellung "Was bringt mir das?" Diese Arten von Kandidaten werden unweigerlich egoistischer und "nehmender" sein als selbstlose und gebende. Wenn das Aupair oder das Kindermädchen übermäßig besorgt darüber zu sein scheint, wie viel Geld sie verdienen werden, welche Vorteile sie haben, Überstunden zahlen, bezahlten Urlaub machen, ein Auto unbegrenzt nutzen usw., haben Sie möglicherweise ein Problem in Ihren Händen. Ein normales Interesse an einer gerechten Entschädigung ist zu erwarten, aber wenn ein Kandidat mit mehreren Familien verhandelt und deren entscheidender Faktor das Geld- und Leistungspaket ist, dann würden Sie jemanden einstellen, der aus den falschen Gründen in diesem Geschäft tätig ist.

9. Bewerten Sie die Reaktionsfähigkeit und das Follow-through

Sie möchten einen Kandidaten finden, der sich wirklich für Ihre Familie interessiert und der die von Ihnen angebotenen Möglichkeiten zu schätzen weiß. Eine der Möglichkeiten, wie Sie feststellen können, ob jemand Ihre Gelegenheit zu schätzen weiß und sich wirklich dafür interessiert, besteht darin, zu bemerken, wie reaktionsschnell er während des gesamten Interviewprozesses ist.

  1. Halten sie ihre Versprechen und Verpflichtungen rechtzeitig ein?
  2. Reagieren sie auf Ihre E-Mails und geben Ihre Anrufe rechtzeitig zurück?
  3. Bitten sie um Ihre Referenzen, um Kontakt zu Ihren früheren Kinderbetreuern aufzunehmen und weitere Einblicke in Ihre Familie zu erhalten?
  4. Bemühen sie sich, während des gesamten Interviewprozesses mit Ihnen in Kontakt zu bleiben?

Diese Aktionen sind allesamt ein Hinweis darauf, wer sie sind. Halten Sie Ihre Augen offen für verräterische Anzeichen guter Kommunikation und Verantwortung.

10. Stellen Sie sicher, dass die Kommunikation offen und einfach ist

Fühlen Sie sich wohl, wenn Sie mit dem Kandidaten telefonieren, oder ist Ihre Konversation steif und unangenehm? Ist der Kandidat offen und kommunikativ? Lacht sie leicht und spricht sie an? Es kann einige Probleme mit der Sprachbarriere oder der Telefonverbindung geben, aber neun von zehn ist die Art und Weise, wie sie am Telefon sind, die Art und Weise, wie sie im wirklichen Leben sind. Wenn Sie sich also nicht wohl fühlen, wenn Sie mit ihnen telefonieren, werden Sie sich mit ihnen wahrscheinlich nicht wohl fühlen. Akzeptiere keine Ausreden von "Oh, ich bin nur so nervös". Sie wollen nicht jemanden, der sich leicht einschüchtern lässt. Um auf Kinder aufzupassen, braucht man Selbstvertrauen und Energie. Suchen Sie es in Ihren Kandidaten.

11. Suchen Sie echte Kandidaten

Oft werden wir Kandidaten hören, die die richtigen Dinge sagen, aber ihr Gang passt nicht zu ihrem Vortrag. Sie möchten nicht, dass jemand auf dem Papier einfach gut klingt. Sie wollen jemanden, der alles ist, was er behauptet zu sein. Überprüfen Sie alle Referenzen. Vertraue deiner Intuition. Suchen Sie nach Anzeichen von Inkonsistenz in ihrer Geschichte. Eine Eigenschaft, die auf jemanden hinweist, der echt ist, ist Konsistenz. Sie suchen jemanden, der in Ton, Art und Kommunikation konsequent ist. Fordern Sie die Inkonsistenzen heraus. Wenn Sie herumrennen, gehen Sie vorbei. Ihre Kinder sind der beste Richter. Sie können intuitiv erkennen, ob jemand gerade die Bewegungen durchläuft oder ob es ihnen wirklich etwas ausmacht. Sie wollen jemanden, der sich wirklich interessiert.

12. Es ist eine Lernerfahrung

Manchmal, trotz Ihrer Bemühungen, werden Sie feststellen, dass das von Ihnen ausgewählte Aupair oder Nanny mit der besten Referenzprüfung und Kandidatenbewertung nicht zu Ihrer Familie passt. Idealerweise möchten Sie die beste Wahl treffen, aber es kann Unbekanntes geben, das erst auftaucht, wenn der Kandidat bereits bei Ihrer Familie ist. Wenn Sie sich in dieser Situation befinden sollten, haben Sie keine Angst, die Wahrheit zuzugeben und von vorne zu beginnen. Es mag wie eine Verschwendung von Zeit, Geld und Mühe erscheinen, aber nehmen Sie es als Lernerfahrung und machen Sie weiter. Sie sollten lieber neu anfangen, als zu versuchen, etwas zu retten, von dem Sie wissen, dass es nicht richtig ist.

13. Genieße den Prozess

Hoffentlich sind Sie jetzt etwas besser vorbereitet, das richtige Aupair oder Kindermädchen einzustellen. Viel Spaß mit dem Prozess. Wir wünschen Ihnen aufrichtig viel Glück bei Ihrer Suche und hoffen, dass Sie ein tolles Aupair oder Kindermädchen für Ihre Familie und möglicherweise einen Freund fürs Leben finden!

SCHLIESSEN X